DD Turniere 2019: VDH DM Dortmund, Nations Cup Denkingen, FCI World Championship Stuttgart

   

Dogdance ist seit 2018 auch im VDH anerkannt. Aus der einst belächelten Randsportart ist endlich eine ernstgenomme Sportart geworden.

 Immer mehr Dogdancer in Deutschland  haben Freude an der kreativen Arbeit mit ihrem Hund, der Sport ist offen für alle Hunde, ob mit oder ohne Pedigree.

An der ersten offiziellen VDH DM dürfen daher alle Hunde teilnehmen, ob Mischling oder Rassehund.

Es gilt das Reglement des DDI e.V.  Die Lizenzhefte des DDI werden anerkannt. 

Die Anmeldung wird hier,  auf der Homepage des DVG  und von Dogdance Deutschland freigeschaltet.

 Da es sich um eine VDH Deutsche Meisterschaft handelt, haben Klasse 3 Starter der VDH Mitgliedsvereine Vorrang in der Anmeldung.

Meldetermin für VDH DM und Qualifikation zur WM in Klasse 3: Deutsche Starter aus VDH Mitgliedsvereinen 18.01. bis 01.03.2019.

Klasse 3 für deutsche DDI Mitglieder und alle Starter anderer Länder ( FCI Landesorganistaionen und DDI)  sowie alle weiteren offiziellen Klassen und  Fun 01.03. bis 12.04.

 

Der Titel Deutscher Meister HTM oder Freestyle steht jedem Hund offen.

In der Klasse 3 geht es aber nicht nur um den Titel des Deutschen Meisters, sondern um die Qualifikation zur FCI Weltmeisterschaft am 21.-24. November 2019 in Stuttgart.

Diese Qualifikation ist durch das Reglement der FCI nur für Hunde mit Ahnentafel möglich.

Jeweils die 5 besten Teams in Heelwork to music und Freestyle qualifizieren sich zur Teilnahme an der WM.

 

Die Ausschreibung

 

Die Richter in Dortmund:

Kath Hardman GB

Fruzsina Wilheim HU

Monika Gehrke D

Anneke Freudenberger D

 

 

Dogdance has also been recognized in the VDH since 2018. The once ridiculed marginal sport has become a serious sport.

More and more Dogdancer in Germany enjoy the creative work with their dog, the sport is open to all dogs.

At the first official VDH DM all dogs are allowed to participate, whether mixed breed or purebred dog.

The regulations of the DDI e.V are valid. The license booklets of the DDI are recognized.

The ring is 20 x 25 m and equipped with agility turf.


Registration date for VDH DM and qualifying for the World Cup in class 3: German starters from VDH member clubs and German DDI members 18.01. until 01.03.2019.

Class 3 for starters of other countries (FCI National Organizations and DDI) as well as all other official classes and Fun 01.03. until 12.04.


The title German Champion HTM or FS, however, is open to every dog.

In class 3, it is not just about the title of German champion, but about the qualification for the FCI World Championship on 21.-24. November 2019 in Stuttgart.

This qualification is only possible for dogs with a pedigree through the regulations of the FCI.

Each of the 5 best teams in Heelwrok to music and Freestyle qualify to participate in the World Cup.


The tender


The judges in Dortmund:

Kath Hardman GB

Fruzsina Wilheim HU

Monika Gehrke D

Anneke Freudenberger D

 

 

   
© Carmen Schmid