DD Turniere 2018: Idar Oberstein, Winnenden, Denkingen & Stuttgart- siehe Dogdance Turniere aktuell

   

 

Zum Hoopers Agility gehört natürlich auch das Gate.

Alles was wir zum Selberbauen brauchen, finden wir bei Hornbach. Am besten online vorbestellen, damit sich der Weg dorthin auch lohnt.

Hier geht s zur Einkaufsliste.

 

Ein eigener Hoopers Parcours im Garten wäre toll! Aber das kostet natürlich. Und wohin damit, wenn man ihn nicht braucht? Den sollte man zerlegen können. Kann man das nicht selbst bauen? Doch- und zwar ganz einfach. 

Tipps Hinweise dazu haben wir im Internet gefunden und die Bauanleitung im Freudenweg Blog veröffentlicht.

Hoopers Agility- so fing es an:

Auf der Suche nach einem "eigenen" Hobby für Yedi sind wir im Sommer 2016 über Hoopers Agility gestolpert, gleich im Nachbarort wurde ein Kurs angeboten. Yedi war acht, in meinen Augen zu alt für einen Einstieg ins Agility ganz ohne körperliche Vorkennntnisse. Er kannte das Umrunden von Gegenständen bereits aus dem Dogdance, die Fässer und Gates waren kein Problem. Auch die Hoopers nahm er sehr schnell an, allerdings sind hier seine Grenzen bei der Distanzarbeit noch enger gesteckt. Wir arbeiten in einer Gruppe die sehr fortgeschritten ist, die Hunde gehen den Parcours meist flüssig während die Menschen im Führbereich stehen bleiben.

   
© Carmen Schmid