DD Turniere 2018: Idar Oberstein, Winnenden, Denkingen & Stuttgart- siehe Dogdance Turniere aktuell

   

Kontakt:

Carmen Schmid, Heußstraße 23, 73663 Berglen

Telefon: 07195 75008 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cornelia Demling, Heußstraße 23, 73663 Berglen

Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Carmen Schmid, Heußstr 23, 73663 Berglen

Kontakt: siehe oben

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

 Carmen Schmid


Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen
zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige
Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw.
Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch
gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Site Notice
Information provided according to Sec. 5 German Telemedia Act
(TMG):
Carmen Schmid
Heußstraße 23
73663 Berglen
Contact:
Telephone: 07195 75008
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dispute resolution
We do not take part in online dispute resolutions at consumer arbitration boards.
Liability for Contents
As service providers, we are liable for own contents of these websites according to Sec. 7, paragraph 1
German Telemedia Act (TMG). However, according to Sec. 8 to 10 German Telemedia Act (TMG),
service providers are not obligated to permanently monitor submitted or stored information or to search for
evidences that indicate illegal activities.
Legal obligations to removing information or to blocking the use of information remain unchallenged. In
this case, liability is only possible at the time of knowledge about a specific violation of law. Illegal
contents will be removed immediately at the time we get knowledge of them.


Liability for Links
Our offer includes links to external third party websites. We have no influence on the contents of those
websites, therefore we cannot guarantee for those contents. Providers or administrators of linked
websites are always responsible for their own contents.
The linked websites had been checked for possible violations of law at the time of the establishment of the
link. Illegal contents were not detected at the time of the linking. A permanent monitoring of the contents
of linked websites cannot be imposed without reasonable indications that there has been a violation of
law. Illegal links will be removed immediately at the time we get knowledge of them.


Copyright
Contents and compilations published on these websites by the providers are subject to German copyright
laws. Reproduction, editing, distribution as well as the use of any kind outside the scope of the copyright
law require a written permission of the author or originator. Downloads and copies of these websites are
permitted for private use only.
The commercial use of our contents without permission of the originator is prohibited.
Copyright laws of third parties are respected as long as the contents on these websites do not originate
from the provider. Contributions of third parties on this site are indicated as such. However, if you notice
any violations of copyright law, please inform us. Such contents will be removed immediately.

ers können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Der Freudenweg ist ein erfolgsorientiertes Trainingsprinzip für jede Hundesportart und stellt die Freude von Mensch und Hund im gemeinsamen Training in den Mittelpunkt. 

Wir zeigen Ihnen, wie einfach Sie mithilfe der drei Leitziele Ihr persönliches Ziel erreichen und wie viel Freude dieser gemeinsame Weg Ihnen und Ihrem Hund schenkt.        
Für alle Trainingsabläufe bis zur erfolgreichen Turnierteilnahme erfahren Sie, wie Sie ohne Irrwege auf dem Freudenweg bleiben. Ganz besonders hilfreich dabei sind unsere Anregungen für Ihr persönliches Trainingstagebuch.

Mit Freude zum Erfolg – das ist das Motto.                
Unser Buch richtet sich sowohl an aktive Hundesportler als auch an diejenigen, die gerade neu mit einem Hundesport angefangen haben. Egal, an welchem Punkt Ihrer sportlichen Karriere Sie gerade sind, dieses Buch ist eine Bereicherung für Sie und für die Ausbildung  seines Hundes. Dieses Trainingsprinzip ist für Hunde jeden Alters, Trainingsstands und Typs gleichermaßen geeignet.

 

Viel Vergnügen auf dem Freudenweg!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Bunte Schafe schubsen macht Spaß! Nicht nur Hütehunde, auch Terrier haben mächtig Freude daran, die aufgeblasenen runden Gummischafe zu scheuchen.

Unser erster Kontakt mit Treibball war enttäuschend. Der Trainer vertrat eine Methode, die uns und unseren Hunden keinerlei Freude bereitete. Zudem galt: "Clicker- und Leckerchentraining sind beim Treibball unerwünscht und fehl am Platz! Der Hund darf die Bälle anfangs zusammen mit seinem Menschen treiben, weil er darin einen Sinn sieht und Spaß dabei hat, aber ohne Bezahlung (Futter)." Da wurden mit todernster Miene Dummys geworfen, der Hund musste in einer langen Prozedur für mich sehr unnötige Basics lernen aber bitte ohne "Bestechung"!! Auf keinen Fall wollten wir einen Sport lernen, der so spaßfrei trainiert wurde.

Unsere Treibball Karriere hätte fast geendet bevor sie richtig begonnen hatte, aber zum Glück bot Anja Jakob ein Online Seminar auf Facebook an. Lange haben wir an den abwechslungsreichen Basics gebastelt, bevor der erste Ballkontakt erfolgte. Anja erklärte genau, wozu jeder einzelen Schritt später nützlivh sein würde. Und es wurde geclickert und belohnt was das Zeug hielt, die Hunde und auch wir hatten mächtig Spaß. Der grösste Schwierigkeitsgrad war für uns, die Videos einzustellen, damit Anja sie beurteilen konnte. Bis heute haben wir große Freude am Treibball Training.

Yedi stürzt sich mit Feuereifer ins Ballgetümmel, er kann sich aber auch sehr gut beherrschen und die einzelen Bälle Umrunden, bewachen, warten und stillsitzen.

Bei Gimli war es etwas schwieriger, denn der hatte bei unseren Besuchen im Seniorenheim mit den Bewohnern dort mit einem Gymnstikball wilde Spiele gespielt. Er raste begeistert hinter dem Ball her, zwickte und zwackte ihn und die Senioren versuchten, ihn abzufangen, den Ball zu kicken, das war ein großer Spaß für alle aber nun sollte Gimli lernen, beim Treiben auf meine Anweisung zu hören. Dank Anjas sorgfältigem UND lustigem Basistraining hat aber auch er es gelernt - nur manchmal geht es noch mit ihm durch und er zwackt sein Schaf kurz in den Po. 

 

   
© Carmen Schmid